Am Samstag 29.05.2021 fand die zweite Runde der Nachwuchsmeisterschaft statt.
Es stand ein Auswärtsspiel bei Wichtrach/ Belp-Toffen auf dem Programm.
Bei blauem Himmel mussten leider 12 Nummern hingenommen werden. Eine durchzogene Leistung die leider in der Tagesrangliste nur für den 13 Rang reichte. Auch bei den Schlagpunkten konnte nicht ganz an die Resultate der ersten Runde angeknüpft werden. Dennoch sind die erzielten 466 Punkte der viertbeste Wert der Runde.
Das Spiel ging, gegen die starke Leistung von Wichtrach, Belp-Toffen, leider deutlich verloren.

Wäseli/ Sinneringen-Vechigen/ Worb/ Dieboldshausen: 12 Nr. 466 Ptk.
Wichtrach/ Belp-Toffen: 2 Nr 446 Ptk.

Die 5 besten Einzelschläger:

Schmutz Julian 89 Ptk
Lang Timo 61 Ptk.
Schmid Morris 57 Ptk.
Guggenühl Cyril 45 Ptk.
Burkhard Navin 38 Ptk.

Resultate HGD Nachwuchs:

Acklin Levin 14 Ptk.
Balsiger Florina 10 Ptk.
Balsiger Julia 1 Ptk.
Bärtschi Aline 1 Ptk.
Bärtschi Andrin 18 Ptk.
Bärtschi Fynn 0 Ptk.
Bärtschi Yanis 8 Ptk.
Schmutz Julian 89 Ptk.

Unsere HGD Nachwuchs erzielte wiederum gute Schlagleistungen.
Schmutz Julian hatte auch in der zweiten Runde das höchste Ergebnis.

In der Zwischenrangliste nach zwei Runden liegen Bärtschi Andrin auf dem 3. Rang und Schmutz Julian auf dem 1. Rang.
Die Mannschaft musste wegen den vielen Nummern einen Rückschritt von Rang 3 auf Rang 8 hinnehmen. Bei den Schlagpunkten belegen sie den zweiten Rang mit lediglich 5 Punkten Rückstand auf Bramberg/ Süri-Spengelried.
Mit viel Kampfgeist und einer Steigerung im Ries liegt hier also noch einiges drin.

Macht weiter so!
WIR SIND STOLZ AUF EUCH!

Hier geht es zur aktuellen Zwischenrangliste.

Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.