Hammenhornussen Oschwand- Biembach vom 20.10.2019

Obwohl das Schlusshornussen bereits stattgefunden hatte, fand am Sonntag 20. Oktober noch das traditionelle Hammenhornussen der HG Oschwand- Biembach statt. Da wir in den letzten Jahren immer eine Hamme gewinnen konnten, wollten wir natürlich auch in diesem Jahr nicht mit leeren Händen nachhause gehen. Bei herbstlichem Wetter und einem sehr nassen Terrain genossen wir den offiziellen Saisonabschluss. Im Ries gelang eine gute Leistung ohne eine brenzlige Situation. Die erzielten null Nummern sind hoffentlich ein gutes Omen für die nächste Saison. Am Bock hingegen konnten wir die schlechte Bilanz auch im letzten Spiel nicht beschönigen. Dennoch erreichten wir unser Ziel uns sicherten uns die zweite Hamme hinter Urtenen B. Ein schöner Abschluss einer durchzogenen Saison in welcher das Hauptziel des Ligaerhalts aber dennoch geschafft wurde. Wir freuen uns auf die 1. Liga im kommenden Jahr. 

Unsere 5 besten Einzelschläger:

  •   Bärtschi Florian 72 Ptk. / 3. Rang
  •   Beat Brand 60 Ptk.
  •   Gfeller Fritz 56 Ptk. 
  •   Bärtschi Thomas 52 Ptk.
  •   Bigler Christian 49 Ptk. 

HG Dieboldshausen 0. Nr. 680Ptk